Familienurlaub in le Grau du Roi

 

Verbringen Sie Ihren Urlaub in le Grau du Roi, einem kleinen Badeort in Südfrankreich. Ernest Hemingways Roman The Garden of Eden spielte hier, aber bekannt wurde der Ort durch seinen Hafen Port-Camargue, dem größten Yachthafen Europas. 

 

Campingplatz Le Grau-du-Roi : Vermietung von Campingstellplätzen in Le Grau-du-Roi 30240

 

Beliebte Campingplätze in le Grau du Roi 

 

Camping L’Eden 

Dieser 5-Sterne Campingplatz macht seinem Namen alle Ehre. Nur 800m vom Mittelmeerstrand entfernt, bietet Ihnen dieser Campingplatz alles was Sie sich nur wünschen können.  Über einen Aqua Bereich mit Sauna und Hammam, über einen Kinderclub, Restaurant, Fahrradverleih und einem Lebensmittelgeschäft finden Sie alles, um Ihren Alltag ein wenig angenehmer zu gestalten.

 

La Marine

Auf dem beliebten Campingplatz La Marine in le Grau-du Roi finden Urlauber alles was den Familienurlaub zum Erlebnis werden lässt. Die 4-Sterne Anlage ist sehr gepflegt und verfügt über mehrere Pools, Rutschen und ein Planschbecken. Nur 2 km vom Strand entfernt bietet der Campingplatz im Juli und August ein Gratis Shuttle zu eben diesem an.  Ansonsten finden Sie vor Ort alles um abwechslungsreiche Ferien zu erleben.

Neben einem erstklassigen Animations-Team, das ein abwechslungsreiches Programm anbietet, verfügt dieser Campingplatz noch über einen Kid Club für Kinder von 4-13 Jahren. So steht einem entspannten Familienurlaub nichts mehr im Wege.

 

Beliebte Unterkunftsarten in le Grau du Roi 

Wohnmobil oder Wohnwagen 

Die wohl beliebteste Unterkunft ist der eigene Wohnwagen oder das eigene Wohnmobil. Man hat seine Sieben-Sachen alle dabei und kann tun und lassen was man will, die Kinder müssen sich bei der Auswahl der Spielsachen nicht einschränken. 

Chalets und Mobilheime 

Die meisten Campingplätze bieten heutzutage auch voll ausgestattete Chalets oder Mobilheime an. Die Chalets verfügen meist über eine Terrasse mit Liegestühlen und Sitzecke, die Familien mit bis zu 7 Personen reichlich Platz bieten. Der Wohnbereich mit Küche und Bad ist mit allem ausgestattet was man für einen traumhaften Urlaub benötigt. 

 

Gastronomie in le Grau du Roi 

L'Assiette Amoureuse 

Diese typisch französische Restaurant ist ein Familienbetrieb und sehr kinderfreundlich, auf der noch handgeschriebenen Speisekarte werden einige Kinder-Menüs angeboten, die stets frisch zubereitet werden. Ein Geheimtipp für die ganze Familie. 

Le Vivier 

Lieben Sie frischen Fisch? Dann sind Sie hier genau richtig. Frische Meeresprodukte werden hier frisch und lecker zubereitet und von sehr freundlichem Personal serviert. 

Dieses urige Restaurant liegt in einer Seitenstraße und daher nicht so überlaufen. 

Die gesamte Gastronomie in le Grau du Roi ist mediterran und französisch geprägt was man auf jeden Fall probieren sollte. 

 

Wetter und Klima in le Grau du Roi 

 

Die beste Reisezeit für le Grau du Roi ist selbstverständlich der Sommer, ab April beginnt hier in Südfrankreich schon das angenehme mediterrane Klima. Zwischen Juni und September steigen die Temperaturen auf durchschnittlich 26 Grad mit wenig Niederschlägen, also ideales Badewetter. Der Herbst hat immerhin noch Temperaturen bis zu 20 Grad zu bieten, allerdings gibt es vermehrt Niederschläge. 

 

Unternehmungen mit Kindern und Sehenswürdigkeiten von le Grau du Roi 

 

Seaquarium 

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der große Hafen Port-Camargue, hier befindet sich das, besonders bei Kindern beliebte Seaquarium. Auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern tummeln sich Seelöwen und Seehunde sowie Haie, Rochen und ca. 2000 Fische aus tropischen und mediterranen Gewässern. 

In den vielen kleinen Teichen rund um den Hafen können Sie die wildlebenden Flamingos beobachten. 

Amigoland 

Der etwas andere Vergnügungspark in le Grau du Roi ist das Amigoland, es hat nur abends geöffnet und ist somit ein besonderes Erlebnis. Es gibt viele rasante Fahrgeschäfte und Shows, die herrlich bunt beleuchtet sind. 

 

Festivals und Events in le Grau du Roi

 

Das ganze Jahr über gibt es viele Feste in der Region le Grau du Roi. Im Frühjahr finden in Arles und Nimes die Oster- und Pfingst-Feria statt, Stierkämpfe locken jährlich tausende Besucher auf die beiden Volksfeste. Jedes Jahr im April findet in Nimes ein besonderes Spektakel statt, die römischen Spiele stehen hier im Mittelpunkt und werden in den Arenen ausgetragen. 

Am 14. Juli wird in ganz Frankreich der Nationalfeiertag gefeiert und abends in fast allen Gemeinden mit einem Feuerwerk beendet.