Campingplätze Agde

Campingplatz Agde : Vermietung von Campingstellplätzen in Agde 34300

 

Beliebte Campingplätze in Le Cap d’Agde

 

Camping in Cap d’Agde bedeutet Urlaub in komfortabler Hotelatmosphäre. Die 4- bis 5-Sterne Campingplätze befinden sich inmitten weitläufiger Grünanlagen mit bunter mediterraner Vegetation.

Ein bis zwei Swimmingpools mit Rutschen, ein Spielplatz und eine Sportanlage runden das vielseitige Angebot ab. Ihre Kinder haben viel Spaß im Kinderclub, während Sie sich am Pool auf den Sonnenliegen unter den Sonnenschirmen entspannen. Eine Bar bietet die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein und ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl. 

 

 

La Pinède

Sie möchten die Region Languedoc Roussillon entdecken? Dann sind Sie auf dem Campingplatz La Pinède genau richtig. Nach Ihren erkundungstouren können Sie im Pool entspannen und auf der Terrasse noch ein wenig Sonne tanken. Sollten Sie noch genügend Energie haben, können Sie sich auch auf dem Volley- oder Basketball Feld sportlich betätigen, während sich Ihre Kinder auf dem Spielplatz vergnügen.

 

Les Pescalunes

Dieser nur 4 km vom Meer entfernte Campingplatz lädt Sie zum Entspannen ein. Auf dem Campingplatz finden Sie ein Schwimmbad, komfortable Unterkünfte, einen Boule-Platz und Tischtennisplatten. Aufgrund seiner lage bieten sich auch diverse Wasseraktivitäten an wie Wasserski, Wakeboard und Canyoning.

 

Beliebte Unterkunftsarten in Le Cap d’Agde 

 

Sie wohnen in komfortablen Mobilheimen mit einer Größe bis zu 35 Quadratmetern. Ein bis zwei Räume bieten ausreichend Bewegungsfreiheit und Privatsphäre. Eine komplett eingerichtete Küche sorgt für denselben Komfort wie bei Ihnen zuhause. Auf Ihrer Terrasse verbringen Sie schöne Stunden in vertrauter Runde und können auch gerne mal Ihre Nachbarn einladen. 

 

Gastronomie in Le Cap d’Agde 

 

Die Küche von Cap d’Agde ist aufgrund der geografischen Lage mediterran beeinflusst. Die mediterrane Küche verwendet vorzugsweise frisches Gemüse aus regionalem Anbau, Salate, Tomaten und Olivenöl. In der Provence werden zahlreiche Kräuter angebaut, die den leichten Speisen ihren unverwechselbaren Geschmack geben. Fisch und Meeresfrüchte werden in zahlreichen Variationen angeboten.

Aufgrund der geografischen Nähe zur spanischen Grenze wird in der Gegend von Cap d’Agde auch gerne katalanisch gekocht, denn Katalonien beginnt gleich hinter der spanischen Grenze. Diese Küche ist der mediterranen Küche Südfrankreichs nicht unähnlich, jedoch häufig wesentlich rustikaler und herzhafter. Fleisch wie Lamm, Schwein und Rind werden gerne in unterschiedlichen Variationen gegessen. 

 

Wetter und Klima in Le Cap d’Agde 

 

Die beste Reisezeit für Le Cap d’Agde ist von April bis Oktober. Das Wetter ist gemäßigt bis warm. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 19 und 28 Grad. Im Mai kann die Temperatur die 30-Marke knacken. Am angenehmsten ist es in der Zeit von Juni bis Juli. Zu dieser Zeit ist das Badewetter ideal. Auch im September und Oktober ist Camping in Le Cap d’Agde noch gut möglich, da sich die Temperaturen zu dieser Zeit an manchen Tagen durchaus noch über 25 Grad bewegen können. 

 

Entdecken der Umgebung in Le Cap d’Agde 

 

Cap d’Agde ist ein beliebter Badeort in Südfrankreich am Golf von Lion in der Nähe der spanischen Grenze. 14 Kilometer Strand befinden sich inmitten einer schönen Küstenlandschaft. Der Strand fällt flach ins Meer ab und ist daher auch für Familien mit Kindern geeignet. 

 

Weinstraße und Weingüter 

 

Frankreich ist das Land der edlen Weine. Auch rund um Cap d’Agde finden Sie verschiedene schöne Weingüter. Die Führungen bringen Ihnen die französische Weinkultur näher und geben Ihnen die Möglichkeit, edle Weine zu kosten. 

 

Runddörfer 

 

Wenn Sie den französischen Begriff Circulate hören, sind damit die historischen Runddörfer aus dem Mittelalter gemeint. Die Anordnung dieser Runddörfer entstand aus einem reinen Schutzbedürfnis heraus. Die einzelnen Häuser wurden im Kreis um ein schützendes Gebäude wie einer Burg oder eine Kirche angeordnet. Gut erhaltene Runddörfer sind Nézignan l'Evêque, Saint-Pons de Mauchiens und Caux. 

 

Aktivitäten und Attraktionen in Le Cap d’Agde 

 

Naturschutzgebiete 

 

Naturschutzparks sehen auch immer einen Bildungsauftrag, um die Rolle der Pflanzen, Blumen, Bäume und Tiere der Umgebung näher zu erklären. In den nationalen Naturschutzgebieten Le Bagnas und Grandmaire sind Sie nicht auf sich alleine gestellt, sondern können an organisierten Führungen teilnehmen. Eine gute Gelegenheit für etwas Bildung und Naturkunde im Urlaub. 

 

Yachthafen 

 

Cap d’Agde ist nicht nur ein beliebter Badeort mit einem weitläufigen Strand, sondern bietet auch einen schönen Yachthafen mit 3.100 Anlegeplätzen. Hier kommen nicht nur Boot Fans auf ihre Kosten, denn in der Umgebung des Hafens können Sie auch vielseitig shoppen und essen gehen. 

 

Vulkanklippen 

 

Die Küsten von Cap d’Agde sind umgeben von einer felsigen Vulkanlandschaft. Der raue Charme dieser Vulkan Klippen fasziniert sicherlich auch Sie und Ihre Kinder. Ein spektakulärer Panoramablick auf die Umgebung ist garantiert. 

 

Canal du Midi 

 

Der Canal du Midi zieht sich durch einen großen Teil Frankreichs und gehört aufgrund seiner vielfältigen Landschaften zum UNESCO-Weltkulturerbe. In dieser Region verbindet der Kanal mit seinen Staudämmen, Kanalbrücken, Brücken, Schleusen, Tunneln und Aquädukten auf 240 Kilometern Länge Toulouse mit dem Mittelmeer. 

 

Kunst- und Naturpfad 

 

Dieser originelle Kunst- und Naturpfad befindet sich am Rand der Weinberge. Mitten in der Natur stehen zahlreiche bizarre Steinstatuen in abwechslungsreichen Landschaften. 

 

Panorama Aussichten und Belvederes 

 

In der ganzen Region finden Sie zahlreiche Aussichtspunkte, die Ihnen einen ungestörten Rundumblick auf die Landschaft und die weitläufige Umgebung bieten. 

 

Festivals und Events in Le Cap d’Agde 

 

Unternehmungen mit Kindern in Le Cap d’Agde 

 

Dinopark 

 

Der Dinopark entführt Sie in die prähistorische Zeit dieser riesigen Erdbewohner. Zahlreiche Exponate sind auf einem weitflächigen Parkgelände in üppiger und bunter Vegetation verteilt. Ein Spielplatz und ein Minigolfplatz runden das Vergnügen ab. 

 

Aquarium Cap d’Agde 

 

Diese Anlage erklärt Ihnen auf anschauliche Weise das Leben der Meeresbewohner auf der ganzen Welt. Viele Tausend Fischarten vermitteln Ihnen für einige schöne Stunden unvergessliche Eindrücke. 

 

Cactus Park 

 

In diesem exotischen Garten sehen Sie tausende von Kaktenen unterschiedlichster Art, eingerahmt von der typisch mediterranen Vegetation. Ihre Kinder werden sich sicherlich über die verschiedenen Tiere, die hier eine Heimat gefunden haben freuen. Ziegen, Esel, Ponys, Lamas, verschiedene Hörnertiere und exotische Vögel bewohnen den Tierpark.