Beliebte Campingplätze in Limousin 

 

Camping im Limousin ist pures Entschleunigen. Die meisten fahren durch die Mitte Frankreichs, ohne von ihr Notiz zu nehmen. Das hat diese Landschaft nicht verdient.

Hier gibt es viel zu viel zu entdecken: ausgedehnte Wälder, Wölfe, urige Dörfer und Schluchten. Idyllisch gelegen, um die Umgebung zu entdecken sind: 

 

Campingplätze in Limousin : Ihr Camping-Urlaub im Mobilheim - Camping-and-co

Résidence Les Hameaux de Miel  in Beynat 

Wunderschön gelegenes Feriendorf im Departement Corrèze, nahe dem Lac de Miel und der Dordogne. 

 

Résidence Les Hameaux du Perrier in Lissac-sur-Couze 

Die weitläufige Résidence hat eine reizvolle Lage im Département Corrèze, ganz in der Nähe des Sees von Causse. 

 

Beliebte Unterkunftsarten in Limousin 

 

-Résidence Les Hameaux de Miel 

In der Résidence gibt es komplett ausgestattete Chalets mit Terrasse und eigenem Bad für 2 bis 6 Personen. 

 

-Résidence Les Hameaux du Perrier 

Die Résidence hat kleinere Chalets für maximal 4 Personen und größere für bis zu 6 Personen. Beide haben Küche, Bad und überdachte Terrassen. 

 

Natürlich gibt es in der Umgebung auch ruhige Campingplätze, wenn Sie Campen in freier Natur bevorzugen. 

 

Gastronomie in Limousin 

 

Die spezielle Küche des Limousins zeigt sich erst auf den zweiten Blick. Zunächst erscheint sie traditionell und ländlich. Doch ihre Vorzüge offenbaren sich schnell. Gestartet wird meist mit einem Aperitif, dem Gentiane (Enzian-Likör mit fruchtiger Note). Weitere regionale Spezialitäten, die Sie probieren müssen sind die Soupe de marrons, der Limousiner Eintopf aus dem heimischen Rindfleisch und den berühmten Clafoutis (Kirschkuchen). Ein Genuss ist der Käse aus der Region, wie der Correzon au torchon oder der Feuille du limousin. Dazu passt ein regionaler Rotwein, wie dem Vignoble du Clos Brégest. 

 

Genießen Sie die lokalen Spezialitäten in einem der zahlreichen Restaurants in Limousin oder bereiten Sie sich selbst köstliche Speisen zu. 

 

Märkte 

Etwas Besonderes sind die Märkte von Pays. Dort finden Sie regionale Produkte in Hülle und Fülle. Aber auch die lokalen Einkaufszentren bieten eine große Auswahl, so zum Beispiel in Brive la Gaillarde, Tulle oder Beynat. Wochentags gibt es regelmäßig Märkte in Meyssac, Brive la Gaillarde und Beynat. 

 

Restaurants 

 

Ob Sie regionale Speisen suchen oder die Klassiker, wie Pizza, Pasta und Snacks. In der Umgebung der Unterkünfte gibt es zahlreiche Angebote. Eine Auswahl guter Restaurants finden Sie in Beynat oder in Quatres Routes. Gute traditionelle Küche bietet Ihnen auch das Relais Lissacois in Lissac oder in das La Terrasse in Larche. Nationale und internationale Küche finden Sie in Brive la Gaillarde. 

 

Wetter und Klima in Limousin 

 

In Limousin herrscht gemäßigtes Klima vor. Die beste Reisezeit ist zwischen Juni und Oktober. In diesen Monaten gibt es kaum Regen bei Temperaturen zwischen 13°C bis 25°C. 

 

Entdecken Sie die Umgebung in der Region Limousin 

Camping in Limousin ist gleichbedeutend mit Naturerlebnis und Sightseeing. Was Sie sehen sollten: 

 

Urbanes Leben und Monumente 

 

-Limoges 

In der Hauptstadt des Limousin sind die Altstadt, das Amphitheater, der Bahnhof und die Markthalle und die Porzellanmanufakturen einen Besuch wert. 

 

-Brive-la-Gaillarde 

Außergewöhnlich ist die Altstadt, die wie die einstige Stadtmauer in Kreisen verläuft. 

 

-Collonges-la-Rouge 

Das rote Dorf steht in dem Ruf, das Schönste in ganz Frankreich zu sein. 

 

-Tulle 

Bischofssitz mit zahlreichen Renaissance-Häusern und Hauptstadt des Bas-Limousin. Anziehungspunkte sind die die Kathedrale Notre Dame und das gut erhaltene Maison Loyac. 

 

Schönheiten der Natur 

 

Tal der Vézère 

Das UNESCO-Welterbe lockt mit Höhlenmalereien. 

 

Gimel-Wasserfälle 

Die Wanderung zu den Gimel-Wasserfällen bei Tulle lohnt sich allemal. 

 

Mont Bessou 

Auf dem fast 1.000 m hohen Berg bei Meymac erleben Sie einen unvergleichlichen Ausblick. 

 

Aktivitäten in Limousin 

Camping im Limousin hat immer mit Natur zu tun. Im grünen Herzen Frankreichs haben Sie die Qual der Wahl: 

 

Sport 

Flüsse und Seen im Überfluss – ein Paradies für Angler und Kanuten. Aber auch für Mountainbiker und Wanderer bietet das Limousin ruhige und abwechslungsreiche Feld- und Wiesenwege. 

 

Natürlich entdecken und genießen 

Hügel, Wälder, Flüsse – im Handumdrehen haben Sie sich in diese unvergleichliche Landschaft verliebt. Verschlafene Dörfer, Burgen, Kirchen sowie die Schluchten der Dordogne. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise. 

 

Festivals und Events in Limousin 

 

Abwechslung zu den Naturerlebnissen bieten im Juli und August zahlreiche Festivals. Die nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen: 

 

- Das Festival de la Vézère in Brive la Gaillarde: Musik pur 

- Das Festival Millesource in Dordogne (Neuvic): Live-Performance und künstlerische Ausbildung 

- Das Plage Festival in Plage mit Stars, wie Vanessa Paradis 

- In Chanteix das Festival Aux Champs: Musik und Straßenkünstler: unter 12 Jahre ist der Eintritt frei 

 

Unternehmungen mit Kindern in Limousin 

 

Camping in Limousin bedeutet für Kinder Spaß und Abenteuer. Immer wieder neues entdecken. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder im Wasser. Nirgends sind Sie so mit der Natur eins wie hier. Tipps für Kids: 

 

-Géant des Monts de Guéret 

Im größten Sträucher-Labyrinth der Welt wartet Spannung und Spaß. Auf alle, die schnell herausfinden, wartet ein Streichelzoo mit Ziegen, Ponys und Schafen. 

 

-Park Les Loups de Chabrières 

Im Wolfspark können Ihre Kinder noch echte Wölfe bestaunen. In großen Gehegen tummeln sich schwarze, graue und weiße Wölfe. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie alles über die Urform unseres domestizierten Haustieres, dem Hund. 

 

-Porzellan-Museum in Limoges 

Im Porzellanmuseum können Ihre Kinder nicht nur Porzellan anschauen, sondern auch ein Kreativseminar besuchen, um selbst zu töpfern. 

 

-Aquarium in Limoges 

Im unterirdischen Wasser-Reservat gibt es über 2.500 bunte Fische zu bewundern. 

 

-Le gouffre de la Fage 

Eine faszinierende Felsenhöhle mit vielen Tropfsteinen in unterschiedlichen Formen und Farben. Auch Fledermäuse sind hier zuhause. Kinder können einerseits die Höhle entdecken und andererseits einen Lehrpfad durchlaufen. Auch Dokumentarfilme und Animationen unterhalten die Kids.