Beliebte Campingplätze in Kalabrien 

 

Camping Thurium 

 

Camping in Kalabrien ist ein erholsamer Urlaub für die ganze Familie. Auf diesem weitläufigen Vier-Sterne-Campingplatz erwartet Sie Entspannung, vielseitige Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Disco-Abende, Aerobic-Kurse und geführte Wanderungen sind nur einige der Angebote. Der Strand befindet sich nur 300 Meter vom Campingplatz entfernt. Der Mittelpunkt an diesem schattigen Plätzchen ist sicherlich der großzügig angelegte Pool. 

 

Campingplätze in in Kalabrien : Ihr Camping-Urlaub im Mobilheim - Camping-and-co

 

Beliebte Unterkunftsarten in Kalabrien 

 

Sie wohnen in einem schönen Mobil-Home mit einer Größe von 24 Quadratmeter, in dem bis zu sechs Personen Platz finden. Eine eigene Terrasse bietet den idealen Platz für ein ruhiges Frühstück und ein leckeres Abendessen in vertrauter Runde. 

 

Gastronomie in Kalabrien 

 

In Kalabrien werden viele Speisen mit dem Zusatz „alla calabrese“ angeboten. Urlauber mit einem sensiblen Magen sollten jedoch aufpassen, denn diese Bezeichnung wird ganz einfach mit scharf übersetzt. Eine der Lieblingszutaten ist der peperoncino. Wenn Sie an den Häusern der Einwohner vorbeikommen, sehen Sie häufig lange Reihen dieser feuerroten Bündel, die aufgehängt zum Trocknen die Hausfassaden schmücken. Im deutschen Sprachraum ist diese feuerrote Frucht als Chili bekannt. In Kalabrien wird selbst Olivenöl mit Chili verfeinert.

Allerdings ist diese heimische Küche viel besser und eleganter, als ihr scharfer Ruf vermuten lässt. Dieser sonnenverwöhnte Landstrich ist vor allem wegen seiner hochwertigen landwirtschaftlichen Produkte bekannt. Hier wachsen zahlreiche Gemüsesorten und Zitrusfrüchte.

In den wildreichen Regionen werden auch gerne Fleisch von Wildschweinen und Pilze verwendet. Die traditionelle Kochweise der Bauern, Hirten und Fischer hat gleichfalls ihre Spuren in der kalabrischen Küche hinterlassen. Daher sind Fisch- und Käseprodukte, vielfältig zubereitet, sehr beliebt. Fisch ist allgemein teurer als Fleisch, obwohl die Nähe zum Meer die regionale Zubereitung erlaubt.

Aufgrund der Nähe zum afrikanischen Kontinent punktet die kalabrische Küche auch mit orientalischen Einflüssen. Salat, Pasta und Antipasti sind beliebte Begleiter zum Essen. Kräftige und schmackhafte Bauernweine und leichte Weißweine werden gerne getrunken. In den feinen Terrassenrestaurants ist das Essen teurer als in den einfachen, traditionellen Trattorien im Landesinneren. Hier gibt es häufig keine Speisekarten, denn man verlässt sich auf die Empfehlung von „Mamma“. 

 

Agnello alla Brace – gegrilltes Lamm 

Alci marinate – marinierte Sardellen 

Fichi al Forno – im Ofen gedörrte Feigen 

Thunfischsalat mit frittierten Garnelen, Stangenspargel und Röstbrot 

 

Wetter und Klima in Kalabrien 

 

Kalabrien liegt im äußersten Süden Italiens und bildet die Spitze des italienischen Stiefels. Entsprechend warm bis heiß sind die Sommer und mild die Winter. Mit 320 Sonnentagen im Jahr müssen Sie kaum mit Niederschlägen rechnen, wenn Sie sich für Camping in Kalabrien entscheiden.

Obwohl der Osten an das Ionische Meer grenzt, sind die Sommer hier dennoch heiß und trocken. Insgesamt bewegen sich die Temperaturen in Kalabrien in der Zeit von März bis Oktober zwischen 17 und 30 Grad, wobei im Sommer auch Tageshöchsttemperaturen von mehr als 35 Grad erreicht werden können. In der Nacht gehen die Temperaturen jedoch auf 20 bis 25 Grad zurück, was ein recht angenehmer, erholsamer Ausgleich ist. 

 

Entdecken der Umgebung in Kalabrien 

 

Geografisch gesehen besteht Kalabrien überwiegend aus hügeligen und gebirgsartigen Landschaften auf der einen Seite und einer felsigen Küstenlandschaft auf der anderen Seite.

Die zahlreichen Sandstrände bestehen sowohl aus Sand als auch aus Kies- beziehungsweise felsartigem Gesteinsboden. Wenn Sie sich im Süden von Kalabrien aufhalten, lohnt sich ein Tagesausflug mit der Fähre nach Sizilien. Insgesamt gesehen ist Kalabrien ein Urlaubsort, der mit Ecken und Kanten und einer vielseitigen Landschaft voller Schönheit und Anmut begeistert.

Landschaftlicher und kultureller Reichtum und Gastfreundschaft sind die Worte, die Kalabrien am besten beschreiben. 

 

Sila 

 

Im kalabrischen Hinterland erwartet Sie der Naturpark Sila. Diese weitläufige Berglandschaft wird von zahlreichen Seen und Flüssen geprägt und eignet sich hervorragend für Wander- und Trekkingtouren, an denen sicherlich auch Ihre Kinder Spaß haben. Die Berge erreichen eine Höhe von 2.000 Metern. 

 

Le Castella 

 

Isola Capo Rizzuto ist eine echte Perle an der Ionischen Küste. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Festung La Castella, die besonders gut in der Dunkelheit zur Gelegenheit kommt, da sie zu dieser Zeit großzügig angestrahlt wird. Nur wenige Gehminuten befinden sich in die Felslandschaft geschmiegte Strände. 

 

Aktivitäten und Attraktionen in Kalabrien 

 

Costa degli dei 

 

Übersetzt bedeutet dieser Name „Küste der Götter“. Es handelt sich um einen bezaubernden Küstenabschnitt mit typisch kalabrischen Orten wie Pizzo und Tropea. Kleine Cafés, gemütliche Trattorien, verwunschene Gassen und heimelige Plätze, wo sich die Einwohner gerne treffen, zeigen Ihnen das authentische Süditalien.

Italien ist allgemein bekannt für seine grandiosen Paläste, die von dem Reichtum dieser einstigen Welthandelsmacht zeugen. Auch in Kalabrien gibt es diese Zeitzeugen der reichen Vergangenheit noch. Allerdings wird hier nicht so viel Geld in den Erhalt dieser schönen Architektur gesteckt. Daher sind diese Palazzi leicht verfallen. Dennoch entfalten diese alten Fassaden ihren Charme. 

 

Capo Vaticano 

 

Dieses Kap gehört zu den schönsten Gegenden Kalabriens auf der Halbinsel von Tropea. Die Küstengebiete mit ihren feinen Sandstränden und felsigen Strandabschnitten bieten die ideale Voraussetzung für einen schönen Badeurlaub. Im Landesinneren sollten Sie die kleinen authentischen Dörfer besuchen. Die Cafés, Straßen und Gassen sind voller Menschen und sie hören das für die Italiener typisch temperamentvolle Stimmengewirr. Hier finden Sie keine großen Shopping-Center, sondern kleine Geschäfte, die Waren in allen Preisklassen anbieten. Ein weiterer schöner Badeort ist Diamante. 

 

Festivals und Events in Kalabrien 

 

L’infiorata 

 

Ein beeindruckendes Festival mit bunten Teppichen aus Blumen, die sich von einem Dorf zum nächsten ziehen. 

 

Kitesurfen in Gizzeria 

 

Rund um die Stadt Gizzeria ist die Windsituation so ideal, dass sich hier jedes Jahr im Sommer zahlreiche Kitesurfer versammeln und die Zuschauer mit einer beeindruckenden Show fesseln. 

 

Unternehmungen mit Kindern in Kalabrien 

 

Süditalien ist eine kinderreiche Region, so auch Kalabrien. Kinder sind hier ein fester Bestandteil in allen Bereichen des alltäglichen Lebens, sodass es nur wenig extra auf Kinder zugeschnittene Angebote gibt. 

 

Aquapark Odissa 200 

 

Dieser Wasserpark zwischen Rossano und Mirto begeistert Ihre Kinder mit vielen für diese Freizeitparks typischen Attraktionen wie Gummiboot Achterbahn, Twister und Kamikaze. 

 

Centro Studi Naturalistici del Pollino Il Nibbio 

 

Dieses kindgerecht eingerichtete Naturkundemuseum in Morano Calabro erklärt Kindern in leicht verständlichen Schaukästen die Welt des Pollino-Massivs, das sich über den Rist des italienischen Stiefels erstreckt und Kalabrien vom übrigen Teil Süditaliens trennt. 

 

Terino di Gerace 

 

Ein sehr bunter langsamer Zug kutschiert fußfaule Bambini und erwachsene Einwohner sowie Urlauber für 2,50 Euro durch den urigen, gleichnamigen Bergort. 

 

Soriano Calabro 

 

Hier besichtigen Sie die Ruinen eins 1783 eingestürzten Dominikanerkonvents. Diese Ruine ist allerdings alleine durch ihre unglaublichen Dimensionen beeindruckend und bietet allerhand Möglichkeiten, auf Entdeckungsreise zu gehen. Die eigentliche Attraktion kommt jedoch noch: die Mostaccioli. Aha, was ist das denn? Kinder lieben diese Fabeltiere aus schmackhaftem Honiggebäck. Auch Sie werden sicherlich begeistert sein von dem unvergleichlichen Geschmack. Tippen Sie das Honiggebäck in süßen Wein ein und Sie werden dieses Geschmackserlebnis garantiert nicht vergessen.